article_8310_sbi_115x135.jpg
Seite: 1
1 - 6/6

Jahresrückblick mit Listen

article_8519_creme_brulee_-_symbolfoto_150.jpg Hier der Versuch der skug-Redaktion das Jahr 2016 in Listen zu fassen – ästhetisch und politisch. Mit Beiträgen von Walter Pontis, Mio (Lektorat), G. Bus Schweiger, Frank Jödicke, Alfred Pranzl, Stefan Koroschetz, Chris Hessle, Hans Grausgruber und Michael-Franz Woels Wie es sich für eine lebendige Redaktion gehört, konnten (und wollten) wir uns nicht auf ein einheitliches Konzept einigen. Mal sind es die typischen »Zehn Besten«, mal nur ...

Prince Rogers Nelson †

article_8395_prince_chris_omeara_150.jpg Seine Spiritualität führte den begnadeten Musicians' Musician aus Minneapolis seltsamerweise zu den Zeugen Jehovas. Und doch trieben einst die sexuellen Anzüglichkeiten in einem Songtext von Prince Tipper Gore dazu, die Explicit Lyrics-Warnung auf Plattenhüllen erzwingen zu lassen. Dem seine androgyne Seite hervorkehrenden Glam-Funkster, der »George Clintons Idee der Funkyfizierung der psychedelischen Phase der Beatles weiterführte« (Didi Neidhar...

Prince's hard worker on the drums

article_7716_article_7694_prince1_500_150.jpg »We could play this song or that,« Prince proposes to a singing, dancing and emotionally captured audience. »Vienna!« June 7, 2014, Vienna City Hall, Prince & 3rdEyeGirl. A subjective proletarian drum column on American astray.

Prince's hard drum worker

article_7694_prince1_150.jpg »We could play this song or that«, schlägt Prince dem Publikum vor, das extrem viel selber singt und tanzt und sich emotional einfangen lässt. »Vienna!« 7. Juni 2014, Wiener Stadthalle, Prince & 3rdEyeGirl. Die subjektive Prolo-Schlagzeugkolumne auf amerikanischen Abwegen. »english version ...

»3121«

Da hat es auf den aktuellen Platten von George Clinton und Stevie Wonder so tolle Ansätze als Gast/Co-Komponist gegeben, die zu Recht auf eine ganz irre neue Prince-CD hoffen ließen, und dann das! Jetzt ist die Zeit ja ein Kreis/eine Spirale und Prince muss auch kein Rad neu erfinden, aber haarscharf daneben ist manchmal eben auch total daneben. Zwar gefallen die cheesy und greasy zuckerlfarbenen Monaco Vice-Keyboards bei »Lolita« und...

»Musicology«

Was ist ein Comeback? Eine endlich wieder gelungene Platte nach Jahren, der vergeblichen Mühe, sowohl mit sich ins Klare wie mit den (alten) Fans erneut ins Gespräch zu kommen? (Wir müssen hierbei nicht gleich von Liebesbeziehungen sprechen, obwohl eine schlechte Platte schon so etwas wie einen Treuebruch darstellen kann.) Wieder auf Tour gehen? Geschmäcklerisch modernisierte Altweine in neuen Flachendesigns? Wir wissen es nicht. Aber wir wünsche...

skug partner

TQW_Skug_Banner_Enroute.gif

 jeu_abos2016_17_skug180x180_RGB_2_web.jpg


skug empfiehlt


Fri 10.03.2017 : [~2.4.] valeska gert – gesicht - körper - bewegung | filmarchiv austria kino kultur haus | wien

Tue 14.03.2017 20:00: [~29.4.] frotzler-fragmente | schauspielhaus | vienna

Mon 27.03.2017 20:30: monday improvisers session! hosted by thomas berghammer, special guest: isolde werner | celeste | vienna

Tue 28.03.2017 20:30: omerzell / siewert / könig | porgy&bess | vienna

Fri 31.03.2017 22:00: the godfathers | chelsea | vienna


» alle termine
 

skug friends



logo_emap.gif

fresh_Logo_black_red180.jpg

bytefm_logo.gif

logo_norient_NEU_2011.jpg

orange94.png

ute_bock_logo.gif

» skug @ facebook