article_8310_sbi_115x135.jpg
Seite: 1
1 - 16/16

Mit Marx durch den März: Auftakt zu den Karl-Marx-Wochen

article_8550_gue_4_auf_3_opener_150.jpg Nicht alles, was begraben liegt, ist auch tot. Am 14. März 2017 werden es 134 Jahren sein, seitdem Karl Marx für immer vom Spielfeld genommen wurde. Die Gedanken, Argumente und Einfälle (von Ideen zu reden ist bei einem konsequent materialistischen Autor etwas missverständlich) haben ihren Schöpfer aber offenbar überlebt. Marx’ geistiges Kapital trägt bis heute Zinsen. Die Liste derer, die sich auf ihn beziehen, ist unüberschaubar: Adorno, Foucau...

Jahresrückblick mit Listen

article_8519_creme_brulee_-_symbolfoto_150.jpg Hier der Versuch der skug-Redaktion das Jahr 2016 in Listen zu fassen – ästhetisch und politisch. Mit Beiträgen von Walter Pontis, Mio (Lektorat), G. Bus Schweiger, Frank Jödicke, Alfred Pranzl, Stefan Koroschetz, Chris Hessle, Hans Grausgruber und Michael-Franz Woels Wie es sich für eine lebendige Redaktion gehört, konnten (und wollten) wir uns nicht auf ein einheitliches Konzept einigen. Mal sind es die typischen »Zehn Besten«, mal nur ...

skug # 101, 01-03/2015

Ed i t o r ia l vo l . 101 Zunächst ein Dankeschön an alle, die skug zur 100. Ausgabe gratulierten bzw. über die Begleitveranstaltungen berichteten. Besonders freut uns, dass wir auch von deutschen Medien (etwa Deutschlandradio, »taz« oder »Süddeutsche Zeitung«) thematisiert wurden. skug gelingt es, auch in Deutschland rezipiert zu werden, in dessen bürgerlich-liberaler Tradition sich eine differenziertere Öffentlichkeit herausgebildet hat als i...

Lokale Helden, literarische O-Töne

article_7605_tex_150.jpg Foto:
Tex Rubinowitz, Gewinner des Ingeborg-Bachmann-Wettbewerbs 2014, trifft am 15.10 auf den Posaunisten Bertl Mütter.

skug # 99, 07 - 09/2014

  • skug : 99
Ed i t o r ia l vo l . 99 Selten hievt skug, das vornehmlich ein Musikjournal ist, Themen abseits von Sound aufs Titelblatt. Nun ist es wieder soweit. Weil linke Politik versagt, feiert Karl Marx eine Renaissance der anderen Art. Marx' »Kapital« stellt keine Verdammung, sondern eine minutiöse Analyse des »Kapitalismus« dar, und im berühmtesten aller Manifeste wird dasselbe System ob seiner traditionensprengenden Kraft geradezu gefeie...

Salon Skug: ASTMA (Alexei Borisov/Olga Nosova)

article_7775_salon_150.jpg

am Donnerstag 14. August 2014, ab 21:00 Uhr im rhiz (U-Bahnbogen 37, 1080 Wien)

  • Live: ASTMA (Alexei Borisov/Olga Nosova)

      + Special Guest NOID (Arnold Haberl)

  • DJ: skug Soundsystem feat. Hans Kulisch/Aleatoric DJ - Global Improvisation
  • Eintritt: € 5

salon skug am 11.06 2014 @ rhiz, vienna

article_7680_f63b69c594_150.jpg Am Mittwoch, dem 11. Juni 2014, ab 21:00 Uhr im rhiz (U-Bahnbogen 37, 1080 Wien) Plattenpräsentation & Lecture »Rock'N'Roll People Vol. 3« feat. Pico Be & Hank Schmidt in der Beek Live: Beats, Breaks & Bruch (Totally Wired) DJs: skug Soundsystem | Eintritt: freie Spende ...

Jukebox 2013 | 2/2

article_7478_fotoeditorial_150.jpg Der skug-Jahresrückblick, Teil 2: die Jukebox in alphabetischer Reihenfolge von Gabriel Mayr, Didi Neidhart, Simon Olipitz, Walter Pontis und Alfred Pranzl. skug wünscht happy new ears 2014! ...

Jukebox 2013 | 1/2

article_7475_fotoeditorial_150.jpg Hörgewohnheiten und mehr - ein Jahresrückblick der skug-Redaktion. Alphabetische Reihenfolge, kein Ranking. Bei skug sind Charts nicht Wettbewerb sondern Empfehlungen. Den Anfang machen Curt Cuisine, Heinrich Deisl, Hans Grausgruber, Steffen Greiner und Ronald Hartwig.  ...

Jim Hall +

article_7454_jim_hall_3_foto-by_magdal_150.jpg Mit seinem überirdischen Gitarrenstil war der US-Amerikaner einer der Mitbegründer des Modernen Jazz. skug und Ö1 würdigen den 83-jährig in New York City verstorbenen »lyrischen Feingeist« (© Andreas Felber).

Salon skug: Discozma Sound System, theclosing
11.12.2013, rhiz vienna

article_7427_theclosing_2010_sauna_fot_150.jpg

Der Salon skug versteht sich als bewusst »sperrige« Veranstaltung im Club-Kontext, bei der - wie im Heft - auch Randbereiche von Musik wie Literatur, Pop-Theorie oder Film abgebildet werden. Zweimonatlich im Wiener rhiz!

Salon skug: Psychic Ills, Good Cop | 9.10.2013, rhiz vienna

article_7338_salon_ills_150.jpg

Der Salon skug versteht sich als bewusst »sperrige« Veranstaltung im Club-Kontext, bei der - wie im Heft - auch Randbereiche von Musik wie Literatur, Pop-Theorie oder Film abgebildet werden. Zweimonatlich im Wiener rhiz!

skug # 96, 10/2013 - 12/2013

  • skug : 96
/sound Hans-Joachim Roedelius Hör- und Denkerweiterungen per Coverstory, Didi Neidhart über Glamrock, Kontraste Spezial: Catherine Christer Hennix & Morton Subotnick, Duane Pitre, Pure, Gay HipHop, Philippe Petit /reviews Julianna Barwick, Der Blutharsch, Cardiochaos, John Coltrane, Ebony Bones, Fuck Buttons, Ikonika, Mäuse, Oneohtrix Point Never, Das Weiße Pferd, Tamikrest, Janet Lee Davies, ESP Disk' ... /culture Weltmusik 2.0 Vol. 2: Daten...

skug # 95, 07/2013 - 09/2013

  • skug : 95
/sound Totally Wired Records, Manu Delago, Daft Punk, Raime, Alvaro, Mia Zabelka, Into the City, Richard Pinhas, Sleaford Mods, Sleaford Mods Hard-Boiled-Poetry /reviews Dean Blunt, Dagobert, Sean Nicholas Savage, The Ex & Brass Unbound, Van Dyke Parks, Wolfgang Puschnig, Savages, Shampoo Boy, Takamovsky, Markus Wormstorm. Außerdem: Comunidad Internacional feat. Burkina Electric, The Unlimited Ticket That Exploded feat. Peter Brötzmann, Vinta...

»20 Jahre skug«-Revue, 6. 12. 2010, Porgy & Bess

article_5113_dn_150.jpg

Geschafft! skug ist 20 und gerne blicken wir mit Fotos von Christian König auf die Jubiläums-Revue mit gloriosen Kurzkonzerten und Ständchen zurück.


Fotos © Christian König

Kultur - ein weites Feld

article_8366_culture_150.jpg Zwar gibt es immer wieder Querbezüge zur Musik, doch hat sich im Lauf der Jahre herauskristallisiert, dass Artikel, die nicht in erster Linie auf Musik fokussieren, besser unter dem Kulturbegriff zu subsumieren sind. Blättert man in aktuellen skug-Ausgaben, beginnt der Kulturteil üblicherweise kurz nach der Review-Strecke. Dementsprechend sollen die LeserInnen auch auf der neu gestalteten Onlineausgabe bislang online gegebene und Printartikel im ...

skug partner

TQW_Skug_LIQUID_LOFT.GIF

 HR_180x180_skug_loop.gif

 jeu_abos2016_17_skug180x180_RGB_2_web.jpg


skug empfiehlt


Fri 10.03.2017 : [~2.4.] valeska gert – gesicht - körper - bewegung | filmarchiv austria kino kultur haus | wien

Tue 14.03.2017 20:00: [~29.4.] frotzler-fragmente | schauspielhaus | vienna

Fri 31.03.2017 22:00: the godfathers | chelsea | vienna

Sat 01.04.2017 20:30: foxing | chelsea | vienna

Sun 02.04.2017 20:30: steve coleman reflex trio | porgy&bess | vienna


» alle termine
 

skug friends



logo_emap.gif

fresh_Logo_black_red180.jpg

bytefm_logo.gif

logo_norient_NEU_2011.jpg

orange94.png

ute_bock_logo.gif

» skug @ facebook