article_8310_sbi_115x135.jpg
Seite: 1
1 - 9/9

Zen-Blues für Couchpotatoes

article_5730_tvbuddhas81_150.jpg

Gibt es den Blues in Israel? Ja, den gibt es! Das dynamische Duo TV Buddhas bestätigt das mit voller Wucht.
(erschienen in skug#81 /12.2009)

TV Buddha tourt vom 17.10.2011 bis zum 10.12.2011 durch die Garagen halb Europas » details

»Be?ko ?udo/Wiener Wunder«

  • Artist: Kid Pex
  • Label: Deine Mutter Records
  • skug : 87
article_5565_kidpex_150.jpg Die HipHop Szene in Wien ist durchaus lebendig und von vielen Rappern mit dem sogenannten »Migrationshintergrund« bevölkert. Kid Pex, (a.k.a. Petar Rosandi?), der selbsternannte »Tschuschenrapper vom Dienst« oder  das »Wiener Wunder«, hat kroatische Wurzeln und ist der erste Tschusch in den österreichischen Charts (Platz 54), wie er auf seiner Myspace Seite stolz verkündet, was durchaus eine Reife Leistung ist. In seinen Texten geht es oft u...

»Curious Kid«

  • Artist: Black Shampoo
  • Label: just50.at
  • skug : 86
article_5417_ep_cd_150.jpg Black Shampoo ist der Name eines Blaxploitation-Films aus dem Jahr 1976 (»He's Bad, he's mean, he's a lovin machine«). Diese Tatsache hat nichts mit der jungen Band aus Wien gleichen Namens, aber nicht unbedingt vom Film stammend, zu tun. Correct me if I'm wrong. Außer dass sie beide Power haben, das schon. Black Shampoo sind sicherlich eine der spannendsten Erscheinungen in der Alternative-Rock-Indie-Szene Wiens/Üsterreichs. Wobei Indi...

»Dying At The Party«

article_5189_tvbuddhas_150.jpg Das zweite Album des um Mickeys Bruder erweiterten Duos Mickey/Juval ist ein Versuch in Richtung fast klassischer Rock'n'Roll oder Proto-Punk mit Popelementen. Das Trio klingt oft nach den Ramones, ohne jedoch an deren Energie anknüpfen zu können oder sie gar zu übertreffen. Die Songs, um es erbarmungslos zu formulieren, gehen an einem vorbei, ohne wirklich eine Spur zu hinterlassen. Es ist nett, aber irgendwie bleibt's auch dabei. Die ...

»Brend Imaginarne Revolucije«

  • Artist: S.U.S
  • Label: Love Cuffs
  • skug : 85
article_5117_sus_150.jpg S.U.S. bedeutet auf serbokroatisch: »Systematische Zerstörung des Systems« (Sistematsko Unistavanje Sistema). Die Band aus Belgrad ist ein durchwegs klassischer Punk des Ex-YU-Stils, 90erJahre, energiegeladen, revoltierend. Doch das Problem der letzten zwei Jahrzehnte in der Punk und Rockszene war (und ist) der Rechtsruck. Zahlreiche Bands, von Hardcore bis Punkrock, und heute leider auch HipHop, beklagen zwar die sozialen Missstände, jedoch aus ...

IRM

  • Artist: Charlotte Gainsbourg
  • Label: Because/Warner
Was ist denn das für ein Cover? Ein H&M-Poster? Gainsbourg meets Lagerfeld? Seit wann macht die Gainsbourg sowas? Oder ist es doch der Versuch, ein (eben, H&M-mäßiges) Patti-fuckin-Smith-Horses-Cover nachzueifern? Wer weiß. Auf jeden Fall klingt das Album nicht schlecht, die Musik per se. Beck Hanson macht eine ziemlich gute und durchaus spannende Arbeit als Produzent und Musiker, ist akustisch damit sehr nah an sein...

Finger weg vom Unverbrauchten!

article_5018_zizek_150.jpg Kann man spontan schreiben? Surrealisten hin, das Reale her: In der Zeitschrift »texte« wurde letztens über Spontaneität geschrieben! Und weil's so toll ist gibt's auch gleich ein Fest dazu. In der Garage X wird dem Ganzen auf den (Unter-)Grund gegangen, Seite an Seite mit Slavoj Žižek, unserm exquisiten ?berraschungsgast!

»Perversity, Desperation and Death«

  • Artist: Singapore Sling
  • Label: 8MM Musik
article_4781_singapore__150.jpg Gleich einmal vorweg: So schlimm wie der Titel anmutet ist es beim Anhören der CD nicht - und trotzdem wird man nicht enttäuscht. Man kann bei Singapore Sling die Einflüsse raushören, die man will: Velvet Underground oder Cramps, Stooges und viel Rockabilly ... Singapore Sling ist auch der Name eines Cocktails, der u.a. aus Gin und Cherry Brandy besteht. Es wurde in den Jahren aus der Erinnerung diverser Barkeeper weiterentwickelt, so sagt zumind...

When the music's over - verraten und verkauft 1989

Der Zerfall Jugoslawiens revisited. Man denkt eigentlich diesbezüglich nicht so sehr an 1989, eher an 1991. Aber gerade dieses Jahr ist wichtig. Der Eurovisions Songcontest trifft die Schlacht am Amselfeld.

skug partner

TQW_Skug_LIQUID_LOFT.GIF

 HR_180x180_skug_loop.gif

 jeu_abos2016_17_skug180x180_RGB_2_web.jpg

malmoe.jpg

skug empfiehlt


Fri 10.03.2017 : [~2.4.] valeska gert – gesicht - körper - bewegung | filmarchiv austria kino kultur haus | wien

Tue 14.03.2017 20:00: [~29.4.] frotzler-fragmente | schauspielhaus | vienna

Fri 31.03.2017 22:00: the godfathers | chelsea | vienna

Sat 01.04.2017 20:30: foxing | chelsea | vienna

Sun 02.04.2017 20:30: steve coleman reflex trio | porgy&bess | vienna


» alle termine
 

skug friends



logo_emap.gif

fresh_Logo_black_red180.jpg

bytefm_logo.gif

logo_norient_NEU_2011.jpg

orange94.png

ute_bock_logo.gif

» skug @ facebook