article_8310_sbi_115x135.jpg
Seite: 1
1 - 6/6

»Elephant In The Room«

  • Artist: Schwervon!
  • Label: Haute Areal/Cargo
Eine Abneigung gegen »Greatest Hit«-CDs haben Schwervon! angeblich - und nennen die ihre somit einfach »Elephant In The Room«. Neben den besten Stücken gibt's weiters drei neue Songs und das ganze wird als Draufgabe erstmals von einem deutschen Label veröffentlicht. Reinzuhören lohnt sich auf jeden Fall. Vom ersten Augenblick an sehr sympathisch, aber leider auch nur etwa eine halbe Stunde lang begeistern Schwervon! mit ihrer Musik, so dass man s...

»A Lesson In Crime«

  • Artist: Tokyo Police Club
  • Label: Paper Bag Records
Ja hallo! Wer stellt sich denn da vor? Tokyo Police Club - das wird gleich zu Beginn des Albums geklärt. Auch, dass sich »A Lesson In Crime« nicht zum Hören in kleinen Räumen eignet, Bewegungsfreiheit ist von Vorteil. Was folgt, ist eine Einladung zum Tanzen, und vor allem zum Spaß haben. Kaum ist es möglich, sich dagegen zu wehren. Knapp ein Jahr hat es gedauert, bis es die kanadische Formation zu den CD-Händlern unseres Vertrauens schafft...

»Unsere Welt braucht dich« / »Jackhammer Blues«

  • Artist: Jonas Goldbaum // The Amplified
  • Label: Acute/Edel // Huge Music
Was Jonas Goldbaum schon geschafft haben, haben The Amplified noch vor sich: Sich in Österreich einen Namen zu machen. Ihr Debüt »Jackhammer Blues« scheint ein guter Anfang zu sein. Nicht besonders viele Songs gibt es zu hören, aber wie heißt es so schön: Nicht die Quantität zählt, sondern die Qualität. Und diese lässt nicht zu wünschen übrig. Die Stimme von Frontfrau Iris ergänzt sich prächtig mit dem rockigen musikalischen Hintergrun...

Was gibt's neues von der Insel?

In Großbritannien wird weiter fleißig an (guter) Musik gearbeitet. Während ACOUSTIC LADYLAND ihre jazzigen Musikmischungen (gesammelt auf »Skinny Grin«/V2/Edel) der weiten Welt präsentieren und sich zu einem Publikumserfolg entwickeln, fehlt es wo anders an Experimentierlaune: Aber auch wenn man das Gefühl hat, elf Mal denselben Song zu hören, haben sich BLOC PARTY natürlich nicht tatsächlich dazu hinreißen lassen, das neu...

»Closer«

  • Artist: Redhanded
Eine Band, deren Mitglieder als musikalische Vorlieben Namen wie Silverchair, Muse oder Tool nennen, macht meistens dementsprechende Musik − keine große Überraschung also, dass »Closer« Ähnlichkeiten mit genannten Vorbildern aufweist. Was uns Redhanded aber bieten ist weitaus mehr als ein billiges Nachspielen von bekannten Bands, es erweist sich als ausgesprochen selbstständiges, für jeden Liebhaber guter Musik absolut ...

The Films, 30.11.2006, Chelsea

  • Artist: The Films
Im Wiener Chelsea hielten sich die Menschenmassen in Grenzen, tatsächlich konnte man mit Glück und einem guten Platz sogar die Arme ausstrecken, ohne gleich dem Vorder- oder Nebenmann das Bier über die Jacke zu gießen. Gute Vorraussetzungen für ein (Rock-) Konzert?

skug partner

TQW_Skug_LIQUID_LOFT.GIF

 HR_180x180_skug_loop.gif

 jeu_abos2016_17_skug180x180_RGB_2_web.jpg

malmoe.jpg

skug empfiehlt


Fri 10.03.2017 : [~2.4.] valeska gert – gesicht - körper - bewegung | filmarchiv austria kino kultur haus | wien

Tue 14.03.2017 20:00: [~29.4.] frotzler-fragmente | schauspielhaus | vienna

Fri 31.03.2017 22:00: the godfathers | chelsea | vienna

Sat 01.04.2017 20:30: foxing | chelsea | vienna

Sun 02.04.2017 20:30: steve coleman reflex trio | porgy&bess | vienna


» alle termine
 

skug friends



logo_emap.gif

fresh_Logo_black_red180.jpg

bytefm_logo.gif

logo_norient_NEU_2011.jpg

orange94.png

ute_bock_logo.gif

» skug @ facebook