article_8310_sbi_115x135.jpg
article_8417_ignatzthedrain_180.jpg

Ignatz

»The Drain« - Kraak

Text: Holger Adam | 01.06.2016

Der Belgier Bram Devens veröffentlicht als Ignatz‭ (‬benannt nach der Comic-Strip-Maus von George Herriman‭) ‬mit‭ »‬The Drain‭«‬ sein ungefähr siebtes oder achtes Album‭ ‬– je nachdem wie man zählen will,‭ ‬ob man die zahlreichen Kassetten und CD-R-Veröffentlichungen mitzählt oder nicht.‭ ‬Das nur als Hinweis für all jene,‭ ‬die durch diese Rezension Erstkontakt mit Ignatz‭’‬ Musik haben und anschließend mehr brauchen,‭ ‬als sie mit‭ »‬The Drain‭«‬ (zur Veröffentlichung des Albums am 24.06.2016) bekommen,‭ ‬denn Ignatz macht süchtig.‭ ‬Man muss im Grunde tagein tagaus nichts anderes als Ignatz hören‭! ‬Wochen-‭ ‬und monatelang kann das so gehen‭! ‬Ist die Maus einmal im Haus,‭ ‬so wird man sie nicht mehr missen wollen.‭ ‬Wie kommt das,‭ ‬wie macht Ignatz das‭? ‬Ignatz spielt den Blues.‭ ‬Sonst nichts.‭ ‬Er spielt den Blues so,‭ ‬wie John Fahey ihn für sich adaptierte und interpretierte:‭ ‬melancholisch,‭ ‬aber ohne melodramatische Überspanntheit,‭ ‬zärtlich,‭ ‬aber ohne aufdringliche Gesten.‭ ‬Dem Leben zugeneigt,‭ ‬ohne gleich‭ ‬24/7‭ ‬auf die Kacke hauen zu wollen.‭ ‬Bram Devens ist mit demselben und seltenen Talent ausgestattet.‭ ‬Mit seiner Musik schafft er eine intensive und intime Atmosphäre,‭ ‬ohne sich dabei peinlicher‭ »‬Oh,‭ ‬Baby,‭ ‬I Love You‭«‬-Klischees bedienen zu müssen,‭ ‬die ohnehin jede Atmosphäre kaputt machen.‭ ‬Im Gegenteil:‭ ‬Ignatz‭’‬ Musik ist derart mimosenhaft in sich selbst zurück gezogen,‭ ‬dass man neugierig und von ganz alleine näher kommen möchte und‭ ‬– zack‭! ‬– hat er einen‭! ‬Die sparsam arrangierten und auf akustischer und elektrischer Gitarre gespielten Songs locken an und lullen ein.‭ ‬Dazu nuschelt und flüstert Bram‭ ‬Devens Stimme Weniges und‭ ‬dies‭ ‬kaum‭ ‬verständlich dahin,‭ ‬und doch teilt sich alles mit was man wissen muss.‭ ‬Die Wärme,‭ ‬die diese Musik in sich birgt und langsam vor sich hin fiebernd ausstrahlt,‭ ‬ist unvergleichlich.‭ ‬Manchmal erinnert die Musik an den Finnen Keijo‭ ‬– es geht ihr aber die psych-folkige Weirdness ab,‭ ‬auch an Michael Hurley mag man sich erinnern‭ (‬das passt eigentlich ganz gut‭!) ‬und wer Hurley mit Chan Marshall‭ (‬alias Cat Power‭) ‬in Verbindung bringen kann,‭ ‬der liegt nicht falsch,‭ ‬denn Cat Power bis‭ »‬Moon Pix‭«‬ kann als Vergleich zu Ignatz ebenso dienen,‭ ‬um die atmosphärische Dichte der Musik‭ (‬bei gleichzeitiger relativer Unaufdringlichkeit‭) ‬zu beschreiben.‭ ‬Im Hintergrund all dessen stehen natürlich‭ ‬die großen alten‭ (‬Delta-‭)‬Blues-Men‭ ‬– etwa Son House,‭ ‬Charley Patton, Robert Johnson‭ oder Junior Kimbrough ‬– aber dieser Vergleich ist‭ (‬ungefiltert‭) ‬schwierig bzw.‭ ‬unzulässig,‭ ‬denn Bram Devens sitzt zu Hause und spielt,‭ ‬wenn die Kinder im Bett sind,‭ (‬weitgehend‭) ‬frei von gravierenden existentiellen Nöten und weiterer Beschissenheiten‭ (‬Rassismus‭) ‬seine Musik ein.‭ ‬Bram Devens Welt ist eine andere.‭ ‬Was jedoch‭ ‬– über die Zeit hinweg‭ ‬– sich erhält und eben durch die Musik mitteilt,‭ ‬so könnte man sagen,‭ ‬ist ein universelles,‭ ‬menschliches Bedürfnis nach Liebe,‭ ‬Wärme und Geborgenheit‭ (‬Himmel hilf,‭ ‬was schreibe ich da‭!)‬,‭ ‬das sich durch die Musik von Ignatz unprätentiös‭ ‬– ungefühlsduselig‭! ‬– aber deutlich mitteilt.‭ ‬Es mag da draußen ungezählte Singer-Songwriter geben,‭ ‬denen ähnliche Attribute und Fähigkeiten zugeschrieben werden.‭ ‬Ich sage:‭ ‬an Ignatz kommen sie nicht vorbei.‭ ‬Punkt.


Text: Holger Adam | 01.06.2016

skug partner

viertel.gif

TQW_Skug_LIQUID_LOFT.GIF

 HR_180x180_skug_loop.gif

 jeu_abos2016_17_skug180x180_RGB_2_web.jpg

malmoe.jpg

skug empfiehlt


Tue 14.03.2017 20:00: [~29.4.] frotzler-fragmente | schauspielhaus | vienna

Tue 25.04.2017 20:00: fabian rucker 5 | porgy&bess | vienna

Tue 25.04.2017 20:00: rova saxophone quartet, burkhard stangl, christof kurzmann | martinschloessl | vienna

Tue 25.04.2017 20:00: manu delago | stadtsaal | vienna

Tue 25.04.2017 21:00: xiu xiu | chelsea | vienna


» alle termine
 

skug friends



logo_emap.gif

fresh_Logo_black_red180.jpg

bytefm_logo.gif

logo_norient_NEU_2011.jpg

orange94.png

ute_bock_logo.gif

» skug @ facebook