article_8310_sbi_115x135.jpg
article_8380_para_180.jpg

Various Artists

‭»‬Parallelogram‭« - Three Lobed

Text: Holger Adam | 05.04.2016

»‬Parallelogram‭«‬ versammelt auf fünf LPs zehn verschiedene Künstler bzw.‭ ‬Bands,‭ ‬pro LP-Seite eine.‭ ‬Auf Vinyl sind die Alben nicht einzeln erhältlich,‭ ‬digital schon.‭ ‬Es lohnt sich,‭ »‬Parallelogram‭«‬ in einem erweiterten Kontext zu betrachten,‭ ‬um die Veröffentlichung dieser LPs einzuordnen.‭

Im Jahr‭ ‬2005‭ ‬erschien mit‭ »‬By The Fruits You Shall Know The Roots‭«‬ auf dem einflussreichen Time-Lag Label eine Zusammenstellung von Musiker_innen,‭ ‬die durch das mittlerweile wieder aus der Mode geratene Gerede übers New Weird America eine zeitlang in aller Munde waren und deren musikalische Entwicklung den Hype überdauert hat.‭ ‬Mit Ausnahme des verstorbenen Jack Rose sind noch alle auf‭ »‬By The Fruits You Shall Know The Roots‭«‬ veröffentlichten Musiker_innen in verschiedenen Projekten aktiv‭ (‬z.‭ ‬B.‭ ‬Christina und Tom Carter‭ ‬in‭ ‬der‭ ‬Combo‭ ‬Charalambides‭) ‬und mit Ben Chasny‭ (‬Six Organs Of Admittance‭) ‬und Chris Corsano wenigstens zwei Musiker auf beiden Zusammenstellungen vertreten.‭ ‬Das mag auf den‭ ‬ersten Blick zu wenig Zusammenhang sein,‭ ‬um‭ »‬Parallelogram‭«‬ mit Blick auf‭ »‬By The Fruits You Shall Know The Roots‭«‬ zu beurteilen,‭ ‬dennoch lohnt sich die historische Perspektive,‭ ‬da beide‭ ‬Compilations einen Überblick über dasselbe musikalische Milieu‭ ‬geben‭ ‬– eben mit‭ ‬zehn Jahren Abstand voneinander.‭

»Parallelogram‭«‬,‭ ‬erschien Ende‭ ‬2015,‭ ‬und dokumentiert‭ (‬zumindest teilweise‭) ‬eine der musikalischen Richtungen,‭ ‬die nicht wenige der Protagonisten des so genannten New Weid America nahmen:‭ ‬von ausufernden psychedelisch-experimentellen Jams/Improvisationen hin zu breitenwirksamerer Americana.

2005‭ ‬wucherten die psychedelischen Improvisationen wie wild aus den Boxen.‭ ‬Man kam mit dem Pilze‭ ‬Fressen gewissermaßen nicht hinterher.‭ ‬Auch auf Three Lobed erschienen um diese Zeit herum haarsträubende Alben,‭ ‬wie beispielsweise Hassara,‭ ‬ein Projekt von James Jackson Toth‭ (‬Wooden Wand‭)‬,‭ ‬doch mit den Jahren‭ ‬– das muss man schon so sagen‭ ‬– haben es fast alle Beteiligten zunehmend ruhiger angehen lassen.‭ ‬Den Sound von Wooden‭ ‬Wand-Alben zeichnen heute im Eichenfass gereifte Folk-‭ & ‬Blues-Songs aus,‭ ‬und diese saloppe Formulierung trifft in der einen oder anderen Weise auch auf Steve Gunn,‭ ‬His Golden Messenger,‭ ‬William Tyler oder Kurt Vile zu,‭ ‬die alle auf‭ »‬Parallelogram‭«‬ vertreten sind und ihre Beiträge jeweils stilsicher und fehlerfrei abgeliefert haben.‭ ‬Doch ein wenig schlafen mir da beim Zuhören auch die Ohren bzw.‭ ‬Füße ein,‭ ‬und das sage ich nicht leichten Herzens‭! ‬Es es ist viel Zeit vergangen seit‭ ‬2005,‭ ‬the times are a-changing.‭ ‬Time-Lag hat vor wenigen Wochen den Betrieb eingestellt und auch wenn Three Lobed mit‭ »‬Parallelogram‭«‬ nicht den Schwanengesang einer Szene veröffentlicht hat,‭ ‬die als New Weird America immer auch eine popjournalistische Konstruktion war,‭ ‬so ist es doch bemerkenswert,‭ ‬die Veränderung festzuhalten,‭ ‬die‭ (‬zumindest teilweise und auch nicht erst seit gestern‭) ‬stattgefunden hat:‭ ‬von ausufernden experimentell-psychedelischen Improvisationen hin zu songorientierter Americana.‭ ‬Dies gilt zumindest für die bisher angesprochenen Steve Gunn,‭ ‬His Golden Messenger,‭ ‬William Tyler und Kurt Vile‭ (‬wobei letztgenannter immer schon Lieder sang‭)‬.‭ ‬Im Ergebnis ist das‭ (‬wie erwähnt‭) ‬nicht unbedingt schlecht und im Falle von William Tyler sogar sehr schön‭ ‬– aber es ist mehr als einmal auch sehr gefällig und mithin uninspiriert.‭ (‬Michael Chapman fällt als Veteran und Urahn aller im subkulturellen Schatten überlebender Musiker_innen aus der Wertung raus.‭ ‬Sein Beitrag zu‭ »‬Parallelogram‭«‬ erhält gewissermaßen den‭ »‬Johnny Cash Gedächtnis Preis‭«‬.‭ ‬File under:‭ ‬Altern in Würde.‭) ‬Bleiben noch ein Trio bestehend aus Alan Bishop,‭ ‬Bill Orcutt‭ & ‬Chris Corsano sowie Bardo Pond,‭ ‬Six Organs Of Admittance,‭ ‬Yo La Tengo und Caught On Tape‭ (‬John Moloney‭ & ‬Thurston Moore‭) ‬übrig.‭ ‬Auch hier zunächst eine Enttäuschung,‭ ‬denn Moloney und Moore nudeln ausgehend von‭ »‬Ono Soul‭«‬ (von Moores‭ »‬Psychic Hearts‭«‬-Album‭) ‬gut zwanzig Minuten eher uninspiriert wenn auch lang anhaltend und mitunter ordentlich Krach schlagend herum.‭ ‬Ein schönes Beispiel dafür,‭ ‬wie Improvisation Langeweile bedeuten kann.‭ ‬Leider.‭ ‬Aber dann wird doch noch alles besser‭ ‬– viel besser‭! ‬Yo La Tengo überraschen mit einer fast an Dead C gemahnenden instrumentalen Rumpelei‭! ‬Bardo Pond kochen glühend heiße Gitarren-Lava auf.‭ ‬Das machen sie schon immer und das machen sie meistens‭ ‬– so auch hier‭ ‬– sehr gut‭! ‬Auch das fernöstlich angehauchte Gitarren-Mantra von Six Organs Of Admittance haut einem ganz gut aufs dritte Auge und schließlich beinhaltet‭ »‬Parallelogram‭«‬ mit einer feurigen Trio-Aufnahme von Alan Bishop,‭ ‬Bill Orcutt‭ & ‬Chris Corsano noch eine gut gelaunte und aufmüpfige Aufnahme,‭ ‬die u.‭ ‬a.‭ ‬eine irre Aufführung von Creams‭ »‬Politician‭«‬ beinhaltet und für die zwischenzeitliche Singer/Songwriter-Ödnis mehr als entschädigt.‭ ‬

So ist‭ »‬Parallelogram‭«‬ im Endergebnis eine zweischneidige Angelegenheit,‭ ‬die‭ ‬– je nach Geschmack‭ ‬– auch genau anders herum beurteilt werden kann.‭ ‬Man kann die Entwicklung weg vom psychedelisch-experimentellen Jam auch als Reifeprozess der einzelnen Musiker hören.‭ ‬Ich aber sage:‭ ‬danke für den ausufernden Lärm und werde zu den teilweise etwas zu abgehangenen Liedern eher nur sporadisch zurück kehren.‭


Text: Holger Adam | 05.04.2016

skug partner

viertel.gif

TQW_Skug_LIQUID_LOFT.GIF

 HR_180x180_skug_loop.gif

 jeu_abos2016_17_skug180x180_RGB_2_web.jpg

malmoe.jpg

skug empfiehlt


Tue 14.03.2017 20:00: [~29.4.] frotzler-fragmente | schauspielhaus | vienna

Tue 25.04.2017 20:00: fabian rucker 5 | porgy&bess | vienna

Tue 25.04.2017 20:00: rova saxophone quartet, burkhard stangl, christof kurzmann | martinschloessl | vienna

Tue 25.04.2017 20:00: manu delago | stadtsaal | vienna

Tue 25.04.2017 21:00: xiu xiu | chelsea | vienna


» alle termine
 

skug friends



logo_emap.gif

fresh_Logo_black_red180.jpg

bytefm_logo.gif

logo_norient_NEU_2011.jpg

orange94.png

ute_bock_logo.gif

» skug @ facebook