article_8310_sbi_115x135.jpg
article_7403_atiq___enk_180.jpg

Atiq & EnK

»Fear Of The Unknown« - Mindtrick//Tympanik Audio

Text: Heinrich Deisl | 25.10.2013

Das von Guido van der Brink aka Atiq betriebene Rotterdamer Label Mindtrick überrascht immer wieder mit darkem und v. a. »cinematischem« Dubstep, Breakbeat und D'n'B. So auch hier: Mit EnK - Labelbetreiber von Tympatik Audio - haben sich zwei holländische ex-Heavy-Metal-Musiker zusammengefunden, um für ihr Plattendebüt als Label-Kooperation einen Soundtrack einzuspielen, dessen sonnenabgewandte Verdichtungen Fanherzen von Industrial Rock bis EBM höher schlagen lassen. Bei »Like An Angel's Feather« werden sich die Geister scheiden: Während die einen den Pathos loben, werden die anderen ihn als Kitsch zwischen aufgepimpter Enya und dem »1492«-Soundtrack dissen. In gewisser Weise ist beides wahr: ein sehr eingängiges Stück, das mit Frauenchorälen und schweren Bassbeats zu gefallen weiß, gleichzeitig eine affirmative Ergriffenheit voll des szeneinternen Klischees. Aber schon im nächsten Track werden von sinistren Stimmsamples durchkreuzte ambiente Rhythmusungetüme aufgefahren, die von feinem Groovegespür zeugen. Mit der letzten Nummer wird schließlich das Klischee auf sich selbst zurückgeworfen und macht das Stilsurfing von Atiq & EnK klar: »The Moment of Truth« kommt als Slow-Motion-Dub in beinahe Gangsta-HipHop-Manier daher, voll von Sirenen und Flatline-Sounds, dazu das Rapping von Mike Redman als Bastardisierung von Eminem mit Tricky. Und mit »Moonlit Tea Party« ist ein Stück dabei, das damals bedenkenlos als TripHop durchgegangen wäre, heute eine mit Streichersamples abgefederte Breakbeat-Chimäre darstellt; der »Hit« der Platte. Mindestens gute Unterhaltung ist »Fear Of The Unknown« allemal.


Text: Heinrich Deisl | 25.10.2013

Referenzen:

skug partner

TQW_Skug_Banner_Enroute.gif

 jeu_abos2016_17_skug180x180_RGB_2_web.jpg


skug empfiehlt


Fri 10.03.2017 : [~2.4.] valeska gert – gesicht - körper - bewegung | filmarchiv austria kino kultur haus | wien

Tue 14.03.2017 20:00: [~29.4.] frotzler-fragmente | schauspielhaus | vienna

Thu 23.03.2017 17:00: [~25.3.] fuckhead: vertex | wuk | vienna

Fri 24.03.2017 : [~17.4.] osterfestival imago dei – hört die signale | diverse @ krems |

Fri 24.03.2017 19:30: swing à la django band | sargfabrik | vienna


» alle termine
 

skug friends



logo_emap.gif

fresh_Logo_black_red180.jpg

bytefm_logo.gif

logo_norient_NEU_2011.jpg

orange94.png

ute_bock_logo.gif

» skug @ facebook