article_8310_sbi_115x135.jpg
article_7328_astro_180.jpg

Astro Sonic

»Come Closer And I'll Tell You« - Hubro Music

Text: Curt Cuisine | 03.10.2013

Den Titel dieser CD muss man schon ein wenig ernst nehmen. Auch wenn das Coverbild die Assoziation nahe legt, dass man dann seine Ohren und auch die Nase in den Blättern eines Baumes badet, sich die Wangen zerkratzt und irgendwelche Käfer in den Hemdkragen klettern ... Igitt. Wir sprechen von »Come Closer And I'll Tell You«, erschienen auf dem norwegischen Label Hubro, übrigens sehr hübsch von einem Kollegen als »Fortschrittsjazzschmiede« bezeichnet. Unter dem Namen Astro Sonic tummeln sich Musiker einschlägiger nordischer Experimentalbands. Erlend Slettevoll an diversen Synthie-Tasteninstrumenten spielt etwa bei Grand General oder The Core, Bassist Rune Nergaard bei Marvel Machine und Drummer Gard Nilssen bei Susanne Sundfør und Lord Kelvin. Gemeinsam macht man ebenfalls einschlägige Musik, die aber doch ein wenig anders getaktet ist. Irgendwie überlagern sich hier Postjazzrock-Attitüden mit sphärischen Ambient-Einsprengseln, ein Hauch Northern Folk mag auch irgendwo hübsch eisig wehen, während zugleich ein Plastikpopherz in allem schlägt. Im deutschsprachigen Feuilleton lautet die Bezeichnung dafür mittlerweile »Frickelpop«, oder? Anyway, die Tracks hier schälen sich oft genug aus frostig-fragilen Soundsplittern heraus, verdichten sich dann zu verhaltenen Melodien mit leichtem Retroeinschlag (ein Jan Hammer hat in den späten 1970ern ähnlich Keyboard gespielt) und zerfleddern dann wieder im ratlos Skizzenhaften. Das hat eine eigenwillige Schönheit, die man sich manchmal ein wenig bissiger, manchmal ein wenig epischer, manchmal ein wenig eindeutiger wünscht. Aber genau das dürfte die Qualität hier sein. Dieses In-Between. Um das zu genießen, hilft nur eines ... genau, der Titel. Zurück an den Anfang dieser Review!


Text: Curt Cuisine | 03.10.2013

Referenzen:

skug partner

TQW_Skug_LIQUID_LOFT.GIF

 HR_180x180_skug_loop.gif

 jeu_abos2016_17_skug180x180_RGB_2_web.jpg

malmoe.jpg

skug empfiehlt


Fri 10.03.2017 : [~2.4.] valeska gert – gesicht - körper - bewegung | filmarchiv austria kino kultur haus | wien

Tue 14.03.2017 20:00: [~29.4.] frotzler-fragmente | schauspielhaus | vienna

Fri 31.03.2017 22:00: the godfathers | chelsea | vienna

Sat 01.04.2017 20:30: foxing | chelsea | vienna

Sun 02.04.2017 20:30: steve coleman reflex trio | porgy&bess | vienna


» alle termine
 

skug friends



logo_emap.gif

fresh_Logo_black_red180.jpg

bytefm_logo.gif

logo_norient_NEU_2011.jpg

orange94.png

ute_bock_logo.gif

» skug @ facebook