article_8310_sbi_115x135.jpg

Cheikh Lô im Porgy & Bess, 25.10.2011

Text: Hans Grausgruber | 02.11.2011
article_5872_cheikh_lo_240.jpg

Es war zweifellos ein erfreuliches Konzert im Porgy & Bess am Dienstag vor dem Nationalfeiertag - das Publikum war begeistert, zu Recht. Cheikh Lô aus dem Senegal und Band spielten ein Konzert, das stimmungsmäßig keine Wünsche offen ließ. Stärker denn je orientiert er sich heute am typischen Stil der Jahre nach Erreichen der Unabhängigkeit 1960; ein Stil, der seit etwa Mitte der neunziger Jahre ein ähnliches Revival wie der kubanische Son erlebt. Stilbildende und heute noch aktive Bands wie das Orchestra Baobab - von denen er auch einen Song im Programm hat - bestimmen jenes geschmeidige Amalgam aus Jazz, afrikanischen Rhythmen und diversen Latinstilen, auf die sich auch Cheikh Lô besinnt. Und das ist ganz im Sinne des Publikums. Die Zeiten, als Lô ebendiesen Retro-Afro-Latin mit harter Instrumentierung im Geiste der Achtziger-Mbalax-Musik aufmischte und zusätzlich mit funkigen Horns und Afrobeat auffettete waren gestern. Heute ist sozusagen vorgestern - und das macht uns immer und immer wieder glücklich.

Cheikh Lo - Set from World Circuit on Vimeo.

foto: © bosquesonoro.blogspot.com


Text: Hans Grausgruber | 02.11.2011

skug partner

TQW_Skug_Banner_Enroute.gif

 jeu_abos2016_17_skug180x180_RGB_2_web.jpg


skug empfiehlt


Fri 10.03.2017 : [~2.4.] valeska gert – gesicht - körper - bewegung | filmarchiv austria kino kultur haus | wien

Tue 14.03.2017 20:00: [~29.4.] frotzler-fragmente | schauspielhaus | vienna

Thu 23.03.2017 17:00: [~25.3.] fuckhead: vertex | wuk | vienna

Fri 24.03.2017 : [~17.4.] osterfestival imago dei – hört die signale | diverse @ krems |

Fri 24.03.2017 19:30: swing à la django band | sargfabrik | vienna


» alle termine
 

skug friends



logo_emap.gif

fresh_Logo_black_red180.jpg

bytefm_logo.gif

logo_norient_NEU_2011.jpg

orange94.png

ute_bock_logo.gif

» skug @ facebook