article_8310_sbi_115x135.jpg
article_4790_72_cover_180.jpg

skug #72 10­-12/2007

Animal Collective - Die modernste Band der Welt?, Wire Globe/pumpkin records, Hazmat Modine, Food For Animals, M.I.A. (vs. Shantel?), villalog/Angelika Köhlermann, Zeitkratzer,

Parov Stelar, Lee Hazlewood, Balkanisches Wien, KTLs »Kindertotenlieder«, Laton, Solar Plexus - Elvis, finnischer Tango, »Od Po?etka« - HipHop made in Bosnia and Herzegovina, Teil 3; Ich Idiot - Die Farce des Präsidenten, Sade - das Glück, 40 Jahre Church of Satan FILM/DVD »Mumblecore«, »In 3 Tagen bist du tot«, »Mädchen am Sonntag«, »Yella«, Deutschland gegen Deutsch - Diktatur der sauberen Mittelmäßigkeit vs. Regiehelden ARTFILE Markierte Zonen des ?bergangs LA PASSE skug-ABC: N, READABLE

»Galizien-Bukowina-Express« von Jurko & Taras Prochasko/Magdalena B?aszczuk, Horst Stowassers »Anarchie!«, Bruce Wagners »Der Goldblütenpalast«, Gerhard Seyfried/Ziska Riemanns »Die Comics. Alle!«, Soundextrakte von Heribert Friedl/Raphael Moser, John Kruths Townes-Van-Zandt-Biografie, Dahlia Schweitzers »Lovergirl«, Martin tom Diecks »Der unschuldige Passagier«


»Lost Tracks«

article_7186_spectre_150.jpg Silence rules! Nach der Verleihung des »Best Digital Music«-Awards der Ars Electronica für »Grist« hätte Aaron Spectre aka Drumcorps ja auch den kunstbeflissenen Rabauken raushängen lassen können. Mit »Lost Tracks«, einer Zusammenstellung von Tracks von 2001 bis '06, bekommen wir es mit der ruhigen ...

»Melodia«

article_5388_r-1742899-1260114391_150.jpg Aus aktuellem Anlass: Zutageförderungen aus dem skug-Datenbergwerk. Der Prix Ars Electronica 2011 hat die 14(!)-CD-Box »??S??O??N??I??C?? ??Z??O??N??E??S??« (Laton) in der Kategorie Digital Musics & Sound Art für eine Honorary Mention nominiert: Zehn Jahre Musikforschung aus den Ländern der ehe...

»Metal Machine Music«/»Xenakis [a]live«.

article_5207_cover_mmm_150.jpg Klangpartikelverschiebungen: Zeitkratzer restrukturieren Xenakis und Reeds »Metal Machine Music« Das Berliner Ensemble unter der Leitung von Reinhold Friedl ist bekannt - oder, besser, berüchtigt - dafür, »Klassiker« avancierter Klangkunst in einen kammermusikalischen Zustand zu überführen. Diese K...

»Rhythm«, »Robotron«

article_7185_signal_150.jpg Rhythmus, unendliche Weiten. Frank Bretschneider, einer der Raster-Noton-Köpfe mit VÖs auf 12k oder Mille Plateaux, bringt auf »Rhythm« die Algorithmen zum Tanzen. Ähnlich wie Labelkollege Carsten Nicolai lässt sich Bretschneider auf den Elektronik-Funk aus der Starkstromsteckdose ein. Das elem...

»Touched«

  • Artist: Nadja
  • Label: Alien8
  • skug : 72
article_7187_nadja_150.jpg Hephaistos im Groove-Mood. Nadja (Aidan Baker/Leah Buckareff) lassen auf ihrem zweiten Album für Alien8 nach »Truth Becomes Death« (2005) wieder eine zähflüssige Breitseite Drone-Sounds vom Stapel, Doom im Zeitlupentempo mit ordentlich Erdung im mehr oder weniger darkem Ambient. Wobei, wieder: Denn ...

Hinterzimmer Records: Ein paar Takte Musik für den Darkroom der Death Disco

article_7184_herpes_150.jpg Eruptionszentrum Bern: Mit seinen ersten beiden VÖs »Kielholen« des Berner Lärmkollektivs HERPES Ö DELUXE und »Fireproof in 8 Parts« des umtriebigen Schweizer Klangkünstlers RETO MÄDER aka RM74 setzt das Berner Label Hinterzimmer ein heftiges Statement zur aktuellen, post-industriellen Noise- und Co...

La Passe: N

  • skug : 72
article_5529_harry_nilson_150.jpg Als Nachfolger seines Vorgängers M wird er meistens schnell genannt und vergessen. Als Lieblingsbuchstabe wird er nie ausgewählt. Hier wird einmal innegehalten und Respekt gezollt. Eine Rundfahrt im N-Universum. Nebbich ist das bestimmt nicht.

Sade le bonheur

  • skug : 72
Sade, dans le Texte, dans le cul, et ailleurs comme jamais! Vous vouliez voir? On vous aura entendu. A lire, relire et s'ouvrir.

Sarkozy - La farce du président

  • skug : 72
« La merde au cul en trois couleurs ! » ou comment pendant que j'étais parti j'ai plus eu de président mais autre chose qu'il semble improbable depouvoir définir tout à fait sauf á compter les points, les pertes et autres dommages collatèraux. Petit par l'esprit, grand par la démagogie et l'envie d'...

skug partner

TQW_Skug_Banner_Enroute.gif

 jeu_abos2016_17_skug180x180_RGB_2_web.jpg


skug empfiehlt


Fri 10.03.2017 : [~2.4.] valeska gert – gesicht - körper - bewegung | filmarchiv austria kino kultur haus | wien

Tue 14.03.2017 20:00: [~29.4.] frotzler-fragmente | schauspielhaus | vienna

Mon 27.03.2017 20:30: monday improvisers session! hosted by thomas berghammer, special guest: isolde werner | celeste | vienna

Tue 28.03.2017 20:30: omerzell / siewert / könig | porgy&bess | vienna

Fri 31.03.2017 22:00: the godfathers | chelsea | vienna


» alle termine
 

skug friends



logo_emap.gif

fresh_Logo_black_red180.jpg

bytefm_logo.gif

logo_norient_NEU_2011.jpg

orange94.png

ute_bock_logo.gif

» skug @ facebook