article_7837_skug100_300_115x135.jpg

skug // termine

»m.i.a«

Tue 30.11.2010 20:00 | gasometer

In London geboren, auf Sri Lanka die Kindheit verbracht, wieder in London in den Clubs erwachsen geworden und bereits mit Anfang zwanzig ein unstreitbares Talent, auf das die weltweite Musikszene sämtliche Augen geworfen hat: Das ist kein Märchen, sondern die Geschichte der Maya Arulpragasam.

Nach ihrem zweiten Album verkündet Maya bei einem Auftritt im Juni 2008 auf einem Festival in Tennessee ihren Rücktritt vom Bühnendasein: ?Thanks for coming to my last gig.? Aus ihren anfänglichen Plänen, die neugewonnene Freizeit in eine Filmkarriere zu investieren, wird jedoch nichts. Der Song ?Paper Planes? wird zum Riesenhit, weshalb die Britin beschließt, ihren unbefristeten Urlaub vom Musikbusiness abzubrechen und sich ans Songwriting für ihr drittes Album ?Maya? zu machen das im Juli 2010 erschienen ist.

Zum Artikel von skug_Autorin Mieze Murakami

www.myspace.com/mia
www.miauk.com
www.neetrecordings.com

gasometer, guglgasse 8 - 1110 vienna

skug partner

brut_banner_skug_v2.gif
VF_Logo_2014.jpg

banner-area