article_8310_sbi_115x135.jpg

Alice

Viaggio In Italia - NuN/Edel

Text: Jürgen Plank | 22.03.2004

Die meisten kennen Alice als Popsängerin der 80er Jahre, sie hatte auch hierzulande einige Hits. Seit damals hat sich die Römerin musikalisch grundlegend gewandelt: Auf ihrer neuen CD reist Alice durch Italien und interpretiert Texte von Pasolini bis Joyce. Den Song »Un Blasfemo« hat Fabrizio de André verfasst.
Das angenehme Timbre von Alices Stimme ist geblieben und vielleicht noch ein wenig dunkler geworden. An die Pop-Zeit der 80er erinnert »Cosa Succederà Alla Ragazza«, da hat sich sogar ein kleiner Vocoder eingeschlichen, insgesamt dominiert ruhige Eleganz. »La Belleza Stravagante« (von Fossati) fließt so leicht, dass man auf der Stelle italophil werden könnte - oder man erspart sich das, taucht einfach so in die Melodie der Sprache ein und lernt stattdessen z.B. Russisch. Im internationalen Vergleich findet Alice ihren Platz neben dem aktuellen Kari Bremnes-Album. Ihrer Reise zu folgen, ist ein Gewinn.

Text: Jürgen Plank | 22.03.2004

Referenzen:

  • Artist: Alice
  • Label: NuN/Edel

skug partner

TQW_Skug_Banner_Enroute.gif

 jeu_abos2016_17_skug180x180_RGB_2_web.jpg


skug empfiehlt


Fri 10.03.2017 : [~2.4.] valeska gert – gesicht - körper - bewegung | filmarchiv austria kino kultur haus | wien

Tue 14.03.2017 20:00: [~29.4.] frotzler-fragmente | schauspielhaus | vienna

Mon 27.03.2017 20:30: monday improvisers session! hosted by thomas berghammer, special guest: isolde werner | celeste | vienna

Tue 28.03.2017 20:30: omerzell / siewert / könig | porgy&bess | vienna

Fri 31.03.2017 22:00: the godfathers | chelsea | vienna


» alle termine
 

skug friends



logo_emap.gif

fresh_Logo_black_red180.jpg

bytefm_logo.gif

logo_norient_NEU_2011.jpg

orange94.png

ute_bock_logo.gif

» skug @ facebook