article_8310_sbi_115x135.jpg

Alva Noto/Signal/Byetone/Komet, Massimo

»Same«, »Free Shower at Esther« - Mort aux Vaches/Staalplaat

Text: Alfred Pranzl | 24.07.2002

Vier live auf Radio VPRO eingespielte Raster-Noton-Projekte auf einer Staalplaat-CD, angesiedelt an den experimentellen Randzonen von Clicks & Cuts/Microwave. Futuristisches Hören mit Alva Noto: Klarer, kalter, reduzierter Sound, hochgepitchte Rhythmen, basslastiges Bruzzeln. Skelettöse Sounds. Signal (eine Kollaboration zwischen Komet, Alva Noto und Byetone) verwenden insistierende, an Techno geschulte Loops, bringen aber auch knarzende, industriellen Maschinenräumen ähnliche Miniaturen, die wie Drones ausarten. Während also erstere ihre Tracks zeitlich weit auswalzen, kommen Bytone und vor allem Komet vergleichsweise mit kürzeren Tracks, in denen Techno nachhallt.

Text: Alfred Pranzl | 24.07.2002

Referenzen:

skug partner

TQW_Skug_LIQUID_LOFT.GIF

 HR_180x180_skug_loop.gif

 jeu_abos2016_17_skug180x180_RGB_2_web.jpg

malmoe.jpg

skug empfiehlt


Fri 10.03.2017 : [~2.4.] valeska gert – gesicht - körper - bewegung | filmarchiv austria kino kultur haus | wien

Tue 14.03.2017 20:00: [~29.4.] frotzler-fragmente | schauspielhaus | vienna

Fri 31.03.2017 22:00: the godfathers | chelsea | vienna

Sat 01.04.2017 20:30: foxing | chelsea | vienna

Sun 02.04.2017 20:30: steve coleman reflex trio | porgy&bess | vienna


» alle termine
 

skug friends



logo_emap.gif

fresh_Logo_black_red180.jpg

bytefm_logo.gif

logo_norient_NEU_2011.jpg

orange94.png

ute_bock_logo.gif

» skug @ facebook